Hausarztpraxis Hugistrasse 

Homöopathie

Hahnemann - Warteraum - Hausarztpraxis Hugistrasse AG

BEHANDLUNGSMETHODEN

Die klassische Homöopathie ist eine Therapiemethode mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers mit Hilfe eines individuellen homöopathischen Heilmittels anzuregen. Dadurch gelingt es, Krankheiten auf natürliche Art und Weise zu überwinden. Nicht das Verschwinden einzelner Symptome ist das Ziel, sondern die Behandlung und Heilung des Menschen in seiner Gesamtheit.


Zur Herstellung homöopathischer Arzneimittel werden Pflanzen, Mineralien und tierische Stoffe verwendet. Die Substanzen werden durch ein spezielles Schüttelverfahren potenziert und als Globuli (Kügelchen) oder Tropfen verabreicht.


Der Begründer der Homöopathie ist der Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843). 1796 entdeckte er im Selbstversuch mit Chinarinde die Ähnlichkeitsregel, welche besagt, das «Ähnliches durch Ähnliches geheilt werden kann.»

Homöopathie – unsere Verbände

Schweizerischer Verein Homöopathischer Aerzte SVHA

www.swiss-homeopathy.ch


Verein zur Förderung der klassichen Homöopathie VFKH

www.vfkh.ch


Schweizerische Homöopathie Gesellschaft SHG

www.homöopathie.org